Top 3 Ziele und Nutzen des Marketings

Ziele des Marketings:

Obwohl das Ende aller Marketingaktivitäten die Befriedigung der menschlichen Bedürfnisse ist und daraus Gewinne abzuleiten sind, sind die folgenden Ziele die wichtigsten Ziele des modernen Marketings.

Ziele des Marketings sind:

1. Anwendung wirksamer und intelligenter moderner Marketingrichtlinien:

Die wirtschaftlichen Turbulenzen des letzten Jahrzehnts haben das dynamische Marketing sehr gefordert. Veränderte Wachstumsraten, eine relativ hohe Inflation, hohe Zinssätze, ein rasanter technologischer Wandel und neue aggressive Konkurrenten fordern jedes Marketingunternehmen dazu auf, Änderungen vorzunehmen, um zu überleben und Wohlstand zu erreichen.

Erfolg setzt voraus, nach Wegen zu suchen, wie sie ihre Ressourcen optimal nutzen können, um die Bedürfnisse der Kunden zu erfüllen. Die Unternehmen sind gezwungen, jeden Ausgabenbereich zu bemängeln, um Verschwendung zu minimieren und die Erträge zu maximieren. Dies ist durch praktikable und übereinstimmende Richtlinien möglich.

2. Um das Marktfeld zu entwickeln:

Marketing ist der dynamischste Bereich, in dem Änderungen den Schlaf regeln. Der Wandel in den Märkten hält an. Natürlich sind einige Entwicklungen schrittweise und progressiv. Sobald ein Muster festgelegt ist, können die Trends ermittelt werden. Daher sind PCs kleiner geworden, aber leistungsfähiger als früher.

Die Anzahl der Funktionen in Software nimmt rapide zu. Es ist die Geschichte aller Produkte. Trotz der Herausforderungen haben bekannte multinationale Unternehmen wie ASEAN Industries, CBS, IBM, HP, Kodak, Shell, Michelin, Exxon, Dupont, Ponds & GE aufgrund ihres anhaltenden Engagements für das Marketing aufrechterhalten. Die leistungsstärkste Waffe ist Brand, ein großer Vorteil, der von Engagement für das Marketing spricht.

3. Leitlinien für bessere Ergebnisse entwickeln und implementieren:

Innovative Marketingrichtlinien und deren effektive Umsetzung werden sicherlich zu besseren Ergebnissen führen. In ihrem berühmten Buch „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“ wiesen Peter TJ und Waterman RJ darauf hin, dass von den 60 erfolgreichsten amerikanischen Unternehmen, die über 25 Jahre lang studiert wurden, Marketing als eine der wichtigsten strategischen Disziplinen ihrer Unternehmen geteilt wurde.

Alle diese Firmen waren den wichtigsten Marketing-Vorschlägen gewidmet, die darin bestehen, dass der Schlüssel zum Erfolg darin besteht, „nahe am Kunden zu sein“. Viele der innovativen Unternehmen haben ihre besten Ideen von Kunden erhalten. Das kommt aus dem intensiven und regelmäßigen Zuhören.

Der Kern des erfolgreichen Marketings ist "innovativ" und "Kundenaufbau", wie es von Managementexperten vor allem im Marketingbereich gesagt wird.

4. Lösungsvorschläge durch Untersuchen der Probleme im Marketingbereich:

Das Erkennen der Probleme und das Finden geeigneter Lösungen für die Probleme in verschiedenen Aspekten des Marketings ist eine echte Herausforderung für die geistigen Fähigkeiten von Marketingmanagern, nämlich Witz, Vision und Urteilsvermögen. Fehlende Investitionen in Forschung und Entwicklung, schlechtes Produktdesign, entfremdete Mitarbeiter und schwache Unterstützungssysteme können nicht durch clevere Verpackung und Werbung entschlossen sein.

Die Realität des Marketings basiert auf der Forschungs-, Produktions-, Personal- und Finanzpolitik des Unternehmens. Daher sind in den Bereichen Marketing - Kauf, Verkauf, Transport, Lagerung, Risikobereitschaft, Standardisierung, Finanzierung und Marktinformationen - komplizierte Fragen dringend erforderlich, und es werden entsprechende Lösungen für die Probleme vorgeschlagen.

5. So finden Sie Quellen für weitere Informationen zu Marktproblemen:

Die Geschäftswelt bewegt sich auf der Grundlage zahlreicher Entscheidungen. Die Entscheidungen basieren auf Informationen. In anderen Geschäftsbereichen ist es vergleichsweise einfacher, Entscheidungen zu treffen als in einem sehr fließenden, volatilen und dynamischen Marketingbereich, in dem nur die Gewissheit ungewiss ist.

Marketingentscheidungen sind komplexer und deuten darauf hin, dass sie Auswirkungen auf das Vermögen eines Unternehmens haben. Der Alert-Vermarkter ist daher immer ein aufmerksamer Beobachter und nutzt den sechsten und siebten Sinn, um die wahrscheinlichen Probleme und Probleme vorherzusagen.

Dies hängt von dem Marketinginformationssystem ab, das er zur Verfügung hat. Informationen bestehen aus ausgewerteten Daten. Es steht für die Verwendungen oder Richtlinien, die Einfluss auf Entscheidungen haben können.

Marketinginformationen werden mehr außerhalb der Organisation generiert und bestimmen die eingehenden Probleme und Lösungen.

Die Vorteile, die sich aus dem Marketingmechanismus ergeben, können aus Sicht der Gesellschaft und der Einzelunternehmen analysiert werden.

Vorteile des Marketings:

Marketing ist im Wesentlichen ein sozialer Prozess, da es sich um einen Geschäftsprozess handelt, denn Unternehmen sind für die Gesellschaft. Die Rolle, die das Marketing in einem sozialen System spielt, kann kaum überbetont werden.

Seine tatsächliche Bedeutung ist aus folgenden Punkten zu seinen Gunsten offensichtlich:

1. Es trägt wesentlich zur Verbesserung des Lebensstandards bei:

Das menschliche Leben ist das Patentbeispiel für gegenseitige Abhängigkeit. Die heutige Gesellschaft ist in drei Schichten unterteilt, nämlich reich, mittel und arm. Basierend auf der Kaufkraft oder Kapazität hat jede Klasse ihren eigenen Lebensstil und Lebensstandard entwickelt.

Trotz aller Unterschiede in ihrem Lebensniveau ist jedes Mitglied der Gesellschaft für seine Bedürfnisse vom Marketingsystem abhängig. Was auch immer wir brauchen, wir setzen auf diesen Marketingmechanismus.

Marketing ist ein Mittel, durch das Produktion und Kaufkraft in Verbrauch umgewandelt werden. Aus diesem Grund sagt Prof. Paul Mazur: "Marketing ist die Bereitstellung von Lebensstandard." Prof. Malcolim Mc Nair geht einen Schritt weiter und sagt: "Marketing ist die Schaffung und Bereitstellung von Lebensstandard für die Gesellschaft."

2. Es schafft Erwerbsmöglichkeiten:

So wie jede Branche Tausenden von qualifizierten, ungelernten und ungelernten Arbeitnehmern in verschiedenen Beschäftigungspositionen und -kapazitäten Beschäftigungsmöglichkeiten bietet, wird auch in Millionen investiert.

Marketing ist ein riesiger und komplexer Mechanismus, der eine Vielzahl von Funktionen und Unterfunktionen umfasst, die die Dienste hochspezialisierter und talentierter Menschen gewährleisten. Die Hauptfunktionen des Marketings sind Einkauf, Verkauf, Transport, Lagerhaltung, Finanzierung, Risikobereitschaft, Marktinformationen und Standardisierung.

Für jede Funktion gibt es unzählige Stellenangebote - sie können direkt und abgeleitet sein. Etwa 40 Prozent der Bevölkerung sind direkt und indirekt mit Marketingaktivitäten beschäftigt.

Es ist eine produktive Quelle der Beschäftigung und des Lebensunterhalts für diejenigen, die Kopf und Herz, Können und Willen haben, hart zu arbeiten. Dies ist von größter Bedeutung in einem Entwicklungsland, in dem Probleme der Armut, der Arbeitslosigkeit und der Unterbeschäftigung grassieren.

3. Es stabilisiert die wirtschaftlichen Bedingungen:

Wirtschaftliche Stabilität ist das sichere Zeichen einer effizienten und dynamischen Wirtschaft. Es zeigt an, dass die wirtschaftlichen Aktivitäten nicht nur von hoher Bedeutung sind, sondern konsistent und kontinuierlich sind. Wirtschaftliche Stabilität ist das Markenzeichen wirtschaftlicher Solidität.

Vereinfacht ausgedrückt bedeutet dies, dass nahezu Vollbeschäftigung, flexible Preise und eine perfekte Übereinstimmung zwischen Produktion und Verbrauch oder Angebot und Nachfrage nach Gütern und Dienstleistungen bestehen.

Obwohl wirtschaftliche Stabilität wünschenswert ist, ist es nicht immer möglich, diesen Gleichgewichtszustand zu erreichen. Heute ist die Produktion in einer Sache und die Verteilung in eine andere, und es besteht Bedarf an einem Gleichgewicht zwischen den beiden.

Jedes Ungleichgewicht ist sicher eine Härte. Wenn die Produktion den Verbrauch übersteigt, kommt es zu einer Überfüllung der Märkte, zu einer Überfüllung der Märkte, zu einem Preisrückgang und zu einer zu geringen Ressourcenauslastung.

All dies ist auf mangelnde Nachfrage zurückzuführen. die Wirtschaft wirkt düster und düster; die Dinge werden billiger, wenn der Geldwert steigt; Die Mittelklasse und die arme Klasse sind glücklich, während die reiche Klasse, insbesondere die Business Class, inaktiv und daher unglücklich wird.

Umgekehrt ist dies der Fall, wenn der Konsum die Produktion übersteigt, wo die Mittelschicht und die arme Klasse am meisten leiden und die reiche Klasse am glücklichsten ist. Diese Extreme von Schwemmen und Mangel, Einbruch und Boom sind extrem.

Es geht darum, die Schwere dieser Extreme zu reduzieren, was durch den Marketinggürtel möglich wird. Es verknüpft die Produktion und den Verbrauch und Probleme werden gelöst.