Erfolgreiche Führung vs. effektive Führung (mit Diagramm)

Lesen Sie diesen Artikel, um zu erfahren, ob zwischen erfolgreicher Führung und effektiver Führung unterschieden wird.

Eine sehr wichtige Frage ist, ob es einen Zusammenhang zwischen erfolgreicher Führung und effektiver Führung gibt. Sind die erfolgreichen Führungskräfte immer effektiv oder unterscheidet man zwischen erfolgreichen und erfolgreichen Führungskräften?

Versuchen wir, diese Beziehung zu verstehen:

Ein Manager versucht immer, das Verhalten der Untergebenen durch Führung zu beeinflussen. Der Untergebene kann den Erwartungen des Führers entsprechen oder nicht.

Wenn das Verhalten des Untergebenen mit den Erwartungen des Führers vereinbar ist, kann dies zwei Gründe haben:

(i) Einfluss des für den Führer angemessenen Stils oder

(ii) Wegen der Positionsmacht des Führers.

Im ersten Fall ist der Leiter wirksam, weil er das Verhalten des Untergebenen beeinflusst hat und der Untergebene sieht, dass die Erfüllung seiner eigenen Bedürfnisse durch die Erreichung der Ziele des Führers und der Organisation erfüllt wird. Im zweiten Fall ist der Anführer erfolgreich, aber er ist nicht effektiv. Es ist aus dem Grund, dass er die gewünschte Antwort von den Untergebenen erhalten hat, aber durch die Nutzung seiner Macht.

Erfolg der Führung:

Der Erfolg eines Führers hängt ab von:

(i) Wie sich die Person oder die Gruppe verhält.

(ii) Positionskraft.

(iii) Schließen Sie die Überwachung.

Wirksamkeit der Führung:

Die Wirksamkeit der Führung hängt von folgenden Faktoren ab:

(i) innere Form oder Prädisposition eines Individuums oder einer Gruppe, und somit ist es einstellungsbezogener Natur.

(ii) persönliche Macht.

(iii) Allgemeine Aufsicht.

Die Positionsmacht kann in der Organisation nach unten delegiert werden, aber die persönliche Macht kann nicht delegiert werden, sondern wird von unten nach oben durch Akzeptanz durch Untergebene erzeugt.

Das erfolgreiche und effektive Kontinuum ist in der folgenden Abbildung dargestellt:

So kann ein Manager erfolgreich sein, ist aber nicht effektiv. Das bedeutet, dass er nur einen kurzfristigen Einfluss auf das Verhalten anderer Personen haben wird. Ein erfolgreicher und effektiver Manager ist der ideale, dessen Einfluss tendenziell zu langfristiger Produktivität führt.

Der erfolgreiche und effektive Rahmen ist nur eine Möglichkeit, um die Reaktion auf einen bestimmten Verhaltensaspekt und nicht die Leistung im Zeitverlauf zu bewerten. Führung ist nur einer der Faktoren, die die Gesamtleistung beeinflussen. Daher sollte die Leistung unter Berücksichtigung all dieser Faktoren bewertet werden.