Anmerkungen zur Marktforschung

Dieser Artikel enthält eine Studie zur Marktforschung.

Marktforschung:

Um das Marketingkonzept umzusetzen, benötigen Vermarkter Informationen zu den Merkmalen, Bedürfnissen, Wünschen und Wünschen ihrer Zielmärkte. Marketingforschung ist der Prozess der Definition eines Marketingproblems und einer Verkaufschance, des systematischen Sammelns und Analysierens von Informationen und der Empfehlung von Maßnahmen zur Steigerung der Marketingaktivitäten einer Organisation.

Warum müssen wir nach einem Einkaufszentrum suchen?

Die Marktforschung gibt uns einen umfassenden Überblick über das Einkaufsverhalten der Kunden an sich. Helfen Sie uns also, zu verstehen, wo unsere Kategorie von Einkaufszentren darin liegt. Was sind die Bedarfslücken, die nicht von der Kategorie der Einkaufszentren erfüllt werden. Diese können einem Einkaufszentrum helfen, die Lücke zuerst unter seinen Konkurrenten zu schließen.

Was müssen wir für ein Einkaufszentrum erforschen?

1. Kundensegmentierung

2. Fußverkehr / ausgeben.

3. Kundenbedürfnisse und Bestrebungen; Lücken brauchen.

4. Servicekonzepte: Akzeptanz, Verfeinerung.

5. Mitteilungen: Vorabprüfung.

6. kommunikation, brand gesundheit tracking.

7. Vorabprüfung des Aktionspreises.

8. Mall Markenimage.

9. Wirksamkeit von Kampagnen, Werbeaktionen.

10. Studie zur Kundenzufriedenheit.

Diese Funktion verbindet den Verbraucher (Kunden) und die Öffentlichkeit über Informationen mit dem Vermarkter. Die Forschung muss logisch angegangen werden.

Der Unterschied zwischen guter und schlechter Forschung kann von der Qualität der Eingaben abhängen:

1. Muss systematisch durchgeführt werden.

2. Enthält eine Reihe von Schritten / Prozessen.

3. Daten können aus verschiedenen Quellen verfügbar sein.

4. Forschung gilt für jeden Aspekt des Marketings, der Informationen benötigt.

5. Die Ergebnisse müssen dem zuständigen Entscheidungsträger mitgeteilt werden.

Der Marketingforschungsprozess umfasst fünf Schritte. Es handelt sich um einen allgemeinen Ansatz, nicht um ein starres Regelwerk.

Problem definieren und lokalisieren:

Normalerweise ist eine Abweichung von einer normalen Funktion erforderlich, um die oberflächlichen Symptome zu untersuchen.

Beurteilen Sie die Entscheidungsfaktoren.

Verschiedene Variablensätze, Alternativen und Unsicherheiten, die zusammen das Ergebnis einer Entscheidung ergeben.

Alternativen: Der Entscheidungsträger hat die Kontrolle.

Unsicherheiten - unkontrollierbare Faktoren.

Entscheider müssen:

1. Bestimmen Sie die Hauptalternativen, die als vernünftige Ansätze zur Lösung des Problems betrachtet werden können, dh vernünftige Ergebnisse der Forschung.

2. Die größten Unsicherheiten, die bestimmte Alternativen beeinflussen können und dazu führen, dass sie eine gute Lösung für ein schlechtes Problem darstellen.

Relevante Informationen sammeln:

Entwicklungshypothese:

Aus früheren Forschungsergebnissen und erwarteten Forschungsergebnissen. Eine fundierte Vermutung oder Annahme über ein bestimmtes Problem oder eine Reihe von Umständen in einer Studie.

Methoden zur Erhebung der Daten:

Zwei Arten von Daten, Primärdaten, Sekundärdaten innerhalb oder außerhalb der Organisation.

A. Sekundärdatenerfassung:

Interne Datenbankdaten (MIS), Buchhaltungsdaten, Regierungsdaten, Magazine, Kaufkraftumfrage, syndizierte Datendienste.

Profi:

Kostengünstig, schnell zu beschaffen, mehrere Quellen verfügbar, Informationen zu erhalten, die nicht durch Primärforschung gewonnen werden können, unabhängig und daher glaubwürdig.

Con:

Möglicherweise unvollständig, veraltet, veraltet, Methodik möglicherweise unbekannt, alle Befunde sind möglicherweise nicht öffentlich, Zuverlässigkeit ist nicht bewiesen.

Quellen:

Intern:

Budgets, Verkaufszahlen, Gewinn- und Verlustrechnung, alle Forschungsberichte.

Externe:

Die Regierung muss Daten, die Volkszählung, das verarbeitende Gewerbe und den Einzelhandel sowie regelmäßige Veröffentlichungen, ETIG und Forschungsdaten großer Beratungsunternehmen berücksichtigen.

B. Primärdatenerhebung:

Informationen, die „speziell für die Zwecke der vorliegenden Ermittlungen erhoben werden“, Dictionary of Marketing Terms. Wenn eine gründliche Analyse der Sekundärforschung unzureichende Informationen für eine Marketingentscheidung liefert.

Profi:

Für den genauen Zweck der Organisation, Informationen sind aktuell, die Methodik wird kontrolliert und ist bekannt, steht den Konkurrenten zur Verfügung und ist geheim, keine widersprüchlichen Daten aus verschiedenen Quellen, Zuverlässigkeit kann ermittelt werden, nur um eine Lücke zu füllen.

Con:

Zeitaufwändig, teuer, einige Informationen können nicht erfasst werden.

Forschungsdesign:

Der Rahmen oder Plan für eine Studie, die die Erhebung und Analyse von Daten steuert, umfasst Folgendes:

1. Wer erhebt die Daten?

2. Was soll gesammelt werden?

3. Wer oder was soll studiert werden?

4. Welche Technik der Datenerhebung sollte verwendet werden?

5. Wie viel kostet die Studie?

6. Wie werden Daten erhoben (Personal)?

7. Wie lange dauert die Datenerhebung?

Datenerfassung: Probenahme:

Repräsentative Einheiten aus einer Gesamtbevölkerung auswählen. Ein „Universum“ der Bevölkerung, alle Elemente, Einheiten oder Personen, die für Forscher für eine bestimmte Studie von Interesse sind, dh alle registrierten Wähler für eine Wahl. Stichprobenverfahren werden verwendet, um die Wahrscheinlichkeit von Ereignissen basierend auf Annahmen über die Zukunft zu untersuchen.

1. Zufallsstichprobe, gleiche Chance für jedes Mitglied der Bevölkerung

2. Geschichtete Stichprobe, in Gruppen eingeteilte Bevölkerung, dh gemeinsames Merkmal, Stichprobe jeder Gruppe

3. Flächenstichprobe wie oben anhand von Flächen

4. Quotenstichproben, Beurteilungsfehler und Stichprobenfehler können nicht statistisch gemessen werden. Sie werden hauptsächlich in explorativen Studien verwendet, um Hypothesen zu entwickeln, die nicht probablistisch sind.

Umfragen bei der Nachrichtengruppe sind ein Beispiel für eine Quotenauswahl. Es wird keine Wahrscheinlichkeit sein.

Umfragemethoden:

1. Postweiter Bereich, begrenzte Mittel, Anreize für die Rücksendung der Fragebogen-E-Mail-Panels, Verbrauchertagebücher. Muss ein Anschreiben enthalten, um die Umfrage zu erklären !!

Nachrichtengruppe… elektronische Umfrage

2. Telefon - Geschwindigkeit, sofortige Reaktion ist negativ, WATS, computergestützte Telefoninterviews.

3. Persönliche Interviews - Flexibilität, erhöhte Informationen, Nichtantworten können untersucht werden. Meistbegünstigte Methode unter den Befragten. Kann in Einkaufszentren durchgeführt werden.

4. Im Home-Interview (von Tür zu Tür) erhalten Sie mehr Informationen, es ist jedoch teuer und wird schwieriger zu bewerkstelligen.

5. Mall fängt ab - befragt einen Prozentsatz der Personen, die einen bestimmten Punkt passieren. Fast die Hälfte der großen Konsumgüter- und Dienstleistungsorganisationen verwenden diese Technik als große Ausgabe. Kann Demonstration verwenden, visuelle Reaktionen abschätzen.

In Bezug auf das soziale Verhalten erhalten Mall-Umfragen eine ehrlichere Antwort als Telefonumfragen. Es gibt eine Neigung gegenüber denen, die viel Zeit in Einkaufszentren verbringen. Müssen darauf warten. Bei den Computerinterviews vor Ort füllten die Befragten selbstverantwortliche Fragebögen aus, die in Einkaufszentren durchgeführt wurden. Fragen können abhängig von den Antworten adaptiv sein.

6. Fokusgruppen - Beobachten Sie die Gruppeninteraktion, wenn Mitglieder einer Idee oder einem Konzept ausgesetzt sind, informell, weniger strukturiert. Einstellungen, Verhaltensweisen, Lebensstile, Bedürfnisse und Wünsche der Konsumenten können auf flexible und kreative Weise erkundet werden. Fragen sind offen. Cadillac verwendete diese Methode, um zu bestimmen, dass Sicherheitsmerkmale gefördert werden sollten.

Fragebogenaufbau:

Entwickelt, um Informationen zu erhalten, die den Anforderungen der Studie entsprechen.

Fragen sollten sein:

1. Klar.

2. leicht zu verstehen.

3. Auf ein Ziel ausgerichtet sein.

Sie müssen Ziele definieren, bevor Sie den Fragebogen entwerfen. Muss unparteiisch sein und mit persönlichen Daten sehr vorsichtig sein.

Vier grundlegende Arten von Fragen sind:

1. Geöffnet

2. Dichotom.

3. Mehrfachauswahl.

4. Skaliert (lickert).

Ein Beispielfragebogen zum Studium der Kundenzufriedenheitsgrade ist zu Ihrem Verständnis beigefügt.

Kundenzufriedenheitsumfrage:

Schönen Tag! Wir sind von einem Forschungsberatungsunternehmen, das vom Mall-Management ernannt wird. Wir führen derzeit im Auftrag der Mall eine Kundenzufriedenheitsumfrage durch. Können wir Ihre 5 Minuten Zeit haben, um Ihre Zufriedenheit oder Unzufriedenheit zu erfahren, können wir Sie in Zukunft besser bedienen.

Beobachtungsmethoden :

Erfassen Sie offenes Verhalten, notieren Sie körperliche Bedingungen und Ereignisse. "Wie lange muss ein McDonalds-Kunde in der Schlange warten?" Um Verzerrungen zu vermeiden, muss man gesehen werden.

Mechanische Beobachtungsgeräte, Augenbewegungsrekorder, Scannertechnik, Nielsen-Techniken für Medien.

Die Beobachtung vermeidet das zentrale Problem der Erhebungsmethoden und motiviert die Befragten, ihre wahren Gefühle oder Meinungen anzugeben. Wenn dies die einzige Methode ist, gibt es keine Daten, die die Kausalzusammenhänge angeben.

Finde eine Lösung:

Die beste Alternative, die zur Lösung des Problems ermittelt wurde.