Arbeitsteilung in der modernen Industrieorganisation

Arbeitsteilung ist ein wichtiges Merkmal moderner Industrieorganisation. Die Arbeitsteilung nimmt im modernen Produktionsprozess einen so wichtigen Platz ein und trägt so zur Gesamtleistung und zum Wohlstand eines Landes bei, dass Adam Smith, der Vater der Wirtschaft, dieses Thema als erstes Thema in seinem Buch auswählte. "Eine Untersuchung der Natur und der Ursachen des Wohlstands der Nationen."

Arbeitsteilung kann einfach oder komplex sein. Einfache Arbeitsteilung bezieht sich auf die Produktion einer einzigen Ware durch eine Person. In einer Gesellschaft, in der einfache Arbeitsteilung vorherrscht, würde jeder Arbeitnehmer nur eine Ware produzieren. Einige würden Stoffe herstellen, andere werden Schuhe herstellen, andere werden landwirtschaftliche Produkte herstellen, aber jeder würde entweder landwirtschaftliche Erzeugnisse oder Stoffe oder Schuhe herstellen.

In den alten Dorfvereinen herrschte diese einfache Arbeitsteilung vor, und daher bestand die alte Dorfgesellschaft aus Landwirten, die landwirtschaftliche Erzeugnisse herstellten, Webern, die Stoffe herstellten, Schuhmachern, die Schuhe herstellten und reparierten, usw. Aber in der heutigen Zeit der Spaltung der Arbeit ist von komplexer Art.

Tatsächlich ist es die komplexe Arbeitsteilung, die die Produktivität des modernen Produktivsystems so stark erhöht hat. Komplexe Arbeitsteilung bedeutet, dass die Herstellung eines Artikels in mehrere Prozesse aufgeteilt wird und jeder Prozess von einem separaten Arbeiter oder einer separaten Gruppe von Mitarbeitern ausgeführt wird.

Komplexe Arbeitsteilung bezieht sich also auf die Spezialisierung in einem Arbeitsgang oder Prozess. Jede Gruppe von Arbeitnehmern ist nur auf einen Prozess in der Produktion einer Ware spezialisiert. Der Prozess kann in Teilprozesse aufgeteilt werden, wodurch die Arbeitsteilung komplexer werden kann.

In den modernen Schneidereien wird die Herstellung eines Hemdes in verschiedene Prozesse aufgeteilt. Einige Arbeiter erledigen nur das „Schneiden“, andere wiederum nur das „Nähen“, und noch immer legt eine separate Gruppe von Arbeitern Knöpfe darauf usw. Dies ist eine komplexe Arbeitsteilung bei der Herstellung von Hemden. Für das System der Arbeitsteilung werden mehrere Vorteile beansprucht. Das System der Arbeitsteilung hat sich als enorm vorteilhaft für die Gesellschaft erwiesen.